Skip to main content

Spitex - das vielseitigste Arbeitsfeld im Gesundheitswesen

Kein Arbeitstag ist gleich

Fachaufgaben bei den Menschen zu Hause

Jeder Auftrag ist anders

Jede Lösung ist individuell

 

Die Spitex

  • ist professionell und in ärztlichem Auftrag tätig
  • übernimmt alle Versorgungsformen, wie: präventiv, kurativ, palliativ; subakut, rehab, langzeit, beratend, begleitend, vernetzend, generalisiert, spezialisiert
  • geht auf die Individualität der Menschen und deren Wohn- wie Lebensformen ein
  • bezieht Klientinnen und Klienten und ihr nahes Umfeld in die Versorgung mit ein
  • unterstützt die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Klientinnen und Klienten
  • nimmt eine begleitende Rolle mit partnerschaftlichem Dialog ein
  • ist digital und gut vernetzt

 

Die Spitex Fachpersonen

  • sind ausgebildete Fachpersonen
  • sind erfahren in der ambulanten Versorgung, zeigen Machbarkeit und Grenzen auf, unterstützen lösungsorientiert im Sinne der Klienteinnen, Klienten und Familien
  • haben Freude am abwechslungsreichen Arbeitsfeld in der Spitex
  • gehen organisiert und vorbereitet zu den Menschen nach Hause
  • verrichten Fachaufgaben im häuslichen Feld mit den Möglichkeiten die sie haben
  • sind sowohl selbständig, wie auch eingebunden in Hintergrundstrukturen
  • sind auf den Strassen des Einzugsgebiets mit eigenem Fahrzeug unterwegs

 

Die Spitex als Arbeitgeberin

  • ist eine Kleinorganisation mit aktuell 15 Angestellten
  • bietet Stellen im Nebenerwerb
  • berücksichtigt die Machbarkeit von Arbeit und Familie
  • bietet 5 Wochen Ferien pro Jahr, 6 Wochen ab 60jährig
  • leistet alle gesetzlichen Lohnzulagen und - abzüge, sowie Versicherungsschutz, inkl. Krankentaggeld
  • entschädigt die Nutzung der Privatfahrzeuge
  • ist im kantonalen Spitexlohnsystem eingegliedert
  • bietet ein schöner, gepflegter Stützpunkt mit Verpflegungs- und Sachinfrastruktur
  • lebt eine positive Betriebskultur, flache Hierarchien und partnerschaftliche Dialoge gemäss dem gültigen Leitbild

 

Die Spitex Ausrichtung 2024 - 2026

  • beteiligt sich aktiv am kantonalen Spitexprojekt "Wege in die Zukunft" und den damit verbundenen Teilprojekten die ab 2024 zur Umsetzung kommen
  • beteiligt sich ab 2025 als Kleinorganisation an der kantonalen Pflegeausbildungsoffensive

 

Download more variants from https://tabler-icons.io/i/arrow-big-up-line